Blätterkatalog

Auf den Spuren von
Peter Rosegger

Advent wie damals

 

Diese spezielle Adventreise lässt Sie eine Vorweihnachtszeit wie damals erleben!

 

 

Termin:

12.12.2020 - 13.12.2020

Preis:

185,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

Busreise, Reiseleitung, N/Halbpension, Führung im Geburtshaus Peter Roseggers, Wanderung Kluppenegg mit Glühwein und Kletzenbrot.

 


Einbettzimmerzuschlag: 15,-

 


Achtung: Gültiger Reisepass
auch innerhalb der EU erforderlich!
 



 

 

 

Reisebeschreibung Busreise Peter Rosegger

 

 

Freuen Sie sich auf zwei herrliche Tage auf den Spuren der Weihnachtsgeschichte „Als ich Christtagsfreude holen ging“ von Peter Rosegger!


1. TAG: Mariazell – Advent im Stift Neuberg – Mürz mit Glasbläserei

Nach der Ankunft in Mariazell haben Sie Zeit, den schönen Adventmarkt zu besuchen. Weiterfahrt nach Stift Neuberg, wo der Zauber von Weihnachten an die Tür klopft und vom historischen Markttreiben im Advent mit regionalen Produkten und heimischen Kunsthandwerk in den Gewölben des Neuberger Stifts erzählt. Beim Besuch der Glasbläserei sehen Sie edle Gläser, Vasen und phantasievolle Gebilde mit einem Farbspektrum, das einfach fasziniert.


2. TAG: Waldschule – Krieglach – Kluppenegg – Heimreise

Nach dem Frühstück Fahrt zur Waldschule, die auch in Roseggers Roman „Als ich noch ein Waldbauernbub war“ oftmals erwähnt wird. Eine gemütliche Wanderung zum Kluppenegg und Peter Roseggers Weihnachtsgeschichte beim Aufenthalt mit Tee oder Glühwein und Kletzenbrot runden den Ausflug ab. Weiterfahrt zu einem verspäteten Mittagessen in Krieglach. Anschließend Beginn der Rückreise.