Kataloganforderung
Reisegutschein
Kontakt
Reisefinder

Radreise Venetien zum Genußradeln

Anpsruchsgrad 0 – 1

Leistungen

  • Busreise

  • Radreiseleitung

  • Radtransport

  • N/Halbpension

  • City Tax Hotel

  • Weinverkostung

Eventuelle Fährüberfahrten nicht inkludiert!

Achtung: Gültiger Reisepass innerhalb der EU erforderlich!

RADREISELEITUNG: RITA

Dort, wo die Römer sich auskurierten, wollen wir von Abano Terme aus die Umgebung mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten erradeln und abends die Muskeln in der Therme regenerieren.

1. TAG: Anreise – Einradeln (ca. 22 km, ca. 180 Hm)

Nach 600 km Busfahrt wird es Zeit, die Beine ein wenig zu bewegen. Eine kleine Runde vorbei an einigen venezianischen Villen und dem größten Benediktinerkloster Italiens, Praglia, soll dies ermöglichen.

2. TAG: Villenkultur am Brentakanal (ca. 50 km, ca. 80 Hm)

Heute erradeln wir den Brentakanal, wo wir auf die berühmten Villen treffen. Einst wurden Sie als Sommerresidenzen der Venezianer erbaut, manche werden auch als die schönsten Italiens bezeichnet. Nachmittags besuchen wir die prunkvolle Stadt Padua mit zahlreichen Bauten aus dem Spätmittelalter. Weiters treffen wir hier auch auf die riesige Basilika des heiligen Antonius.

3. TAG: Um die Euganeischen Hügel (ca. 50 km, ca. 200 Hm)

Vom Hotel radeln wir zuerst nach Arqua Petrarca, den romantischen Alterssitz der Poeten. Weiter durch Wein- und Olivenkulturen in die schönen Städtchen Monselice und Este und weiter zu einem Weinbauern, wo wir die lokalen Weine verkosten werden.

4. TAG: Vicenza – Abano Terme (ca. 50 km, ca. 200 Hm)

Der Bus bringt uns nach Vicenza, eine Stadt mit netter Altstadt, wo wir, wie im Veneto typisch, auf das Erbe Palladios treffen und auf weitere Kulturhighlights. Nach dem Rundgang radeln wir vorbei an der berühmtesten Palladio Villa, La Rotonda, auf kleinen Nebenstraßen und zuerst entlang einer alten Wasserstraße zurück nach Abano Terme.

5. TAG: Cittadella – Brenta Radweg, (ca. 50 km, ca. 120 Hm)

Mit Cittadella besuchen wir eine mittelalterliche Stadt, die noch von einer intakten Wehrmauer umgeben ist. Wir radeln heute oft am Radweg der Brenta entlang. Mit der imposanten Villa Contarini treffen wir auf eine der schönsten und mit 180 m Länge eine der größten Villen im Veneto.

6. TAG: Rückreise

REISEPARADIES KASTLER GmbH
Kepplingerstrasse 3, A-4100 Ottensheim
Telefon: 07234 - 82323-0
E-Mail: reiseparadies@kastler.at
Internet: https://www.kastler.at