Kataloganforderung
Reisegutschein
Kontakt
Ähnliche Reisen
Reisefinder

Schwedische Kunst, Opern und der Siljansee

Ö1 Opernreise nach Südschweden

Preis pro Person ab € 2.290,-

16.08. - 23.08.2024
Doppelzimmer€ 2.290,-
Einbettzimmerzuschlag€ 290,-
Doppelzimmer (Ö1 Clubpreis)€ 2.175,-
Einbettzimmerzuschlag€ 290,-
Buchen

Leistungen

  • Flug Wien – Stockholm – Wien

  • Flughafentaxen (Stand Sept. 23)

  • Busreise

  • Reiseleitung

  • Ö1 Begleitung: Christoph Wagner-Trenkwitz

  • 2x N/Frühstück

  • 5x N/Halbpension

  • Opernkarten für zwei Vorstellungen

     

Teilnehmer/innen Mind. 20 bis max. 30 Personen

Kleingruppenzuschlag (15–19 Pers.): 240,-

Information: http://oe1.orf.at/reisen

Achtung: Gültiger Reisepass auch innerhalb der EU erforderlich!

 

Reisen mit Ö1

 

Ö1 Begleitung Christoph Wagner-Trenkwitz

Das Reiseparadies Kastler freut sich über die Zusammenarbeit mit Ö1.

Neben  der beliebten Ö1 Sendung „Ambiente – Reisen mit Ö1“ sonntagvormittags, bietet Ö1 mit dem Ö1 Katalog  "Von der Kunst des Reisens“ umfangreiche Reiseinspirationen.

Einige Reisen bieten die Möglichkeit, mit ORF/Ö1 Redakteur/innen interessante Destinationen auf gänzlich neue Art und Weise kennen zu lernen.

Ö1 Club-Abonnenten reisen zu den ausgewiesenen Ö1 Club-Vorteilspreisen. (gilt auch für die Begleitperson)

 

Opernaufführung (halb-szenisch, Young Artist Program)
im Schloss Ulriksdal/Confidencen
(Stück stand bei finaler Drucklegung noch nicht fest)

Armide von Jean-Baptiste Lully
im königl. Schlosstheater Drottningholm

Begleiten Sie uns auf einer außergewöhnlichen Musikreise durch Schwedens grüne Landschaften, die – werden sie einmal im Licht der Sommersonne erlebt – für immer einen faszinierenden Eindruck hinterlassen! Es erwartet Sie ein grandioses Kulturprogramm, das bedeutende schwedische Künstler wie A. Zorn, C. Larsson, C. Milles oder B. Liljefors ebenso miteinbezieht wie ein ausgewähltes Musikprogramm auf kulturhistorisch bemerkenswerten Schlössern – darunter Schloss Drottningholm, Sitz der königlichen Familie und UNESCO-Welterbe. Die wildromantische Natur des Schärengartens bietet dabei zusammen mit der Farbenkomposition der Region Dalarna und seinen traditionellen roten Holzhäusern eine harmonisch abgestimmte Umrahmung.

1. TAG: Flug Wien – Stockholms fantastischer Schärengarten

Der ständige Kontrast zwischen glattpolierten Felsen, Wäldern und Wasser lockt im Sommer nicht nur Segler und Wassersportler zu diesem großartigen Landschaftsensemble. Wir besuchen die Insel Sandhamn, die in vielerlei Hinsicht ein fantastisches Beispiel einer Schäreninsel darstellt und insbesondere bei Krimifreunden (Viveca Sten) besonders beliebt ist.

2. TAG: Höhepunkte schwedischen Kunstschaffens – Stockholm Stadtbesichtigung Teil 1 – Opernaufführung Schloss Ulriksdal

Mit Carl Milles begegnen wir einem der herausragendsten Bildhauer Skandinaviens. Sein wunderschön gelegenes ehemaliges Atelier und Wohnhaus präsentiert eine grandiose Fülle seines reichhaltigen Œvres. Ebenfalls wunderschön gelegen, und zwar im königlichen Park Djurgården, liegt die Thielska Galleriet, eines der vornehmsten Kunstmuseen Schwedens. Nach einem Altstadtrundgang in Stockholm erleben Sie eine Opernaufführung in Schloss Ulriksdal auf der ältesten Rokokobühne Schwedens.

3. TAG: Stockholm Stadtbesichtigung Teil 2 – Opernauffführung Schloss Drottningholm

Wir setzen unsere Erkundung der schwedischen Hauptstadt mit einer Stadtrundfahrt fort  und betonen neben der Struktur der Stadtschären vor allem interessante Architekturbeispiele verschiedener Epochen. Am Abend erwartet Sie im als Weltkulturerbe ausgezeichneten Theater von Schloss Drottningholm die Oper „Armide“ von Jean-Baptiste Lully. 

4. TAG: Zeit zur freien Verfügung – Aufbruch nach Dalarna

Während der Vormittag für eigene Schwerpunktsetzungen zur Verfügung steht, brechen wir am Nachmittag in die aufgrund des gelebten Brauchtums und der einzigartigen Farbkomposition vielleicht „schwedischste“ aller Landschaften auf, nach Dalarna.

5. TAG: Ausflug nach Mora mit Anders-Zorn-Museum

Heute erleben Sie erstmals die faszinierende Schönheit der Landschaften um den Siljansee. Neben Sollerön, der größten Insel des Sees, bildet vor allem Mora den Schwerpunkt des Besichtigungsprogramms, stoßen Sie doch hier auf die Lebenswelten (Wohnhaus, Museum mit großartigen Bildern) eines der berühmtesten schwedischen Maler, Anders Zorn.

6. TAG: Schifffahrt Siljansee – kleine Wanderung

Der Siljansee, von sanft ansteigenden, teilweise bewaldeten Ufern umrahmt, ist im Zuge eines Meteoriteneinschlags entstanden. Für viele stellt er heute das Herz der Landschaft Dalarna dar, welche u.a. berühmt ist für ihr reges schwedisches Brauchtum. Im Anschluss an eine Schifffahrt und der Beschäftigung mit den Dalapferdchen, dem wohl bekanntesten Souvenir Schwedens, unternehmen wir eine kleine Wanderung, die Ihnen Struktur und Großartigkeit der Landschaft näherbringen wird.

7. TAG: Zeit zur freien Verfügung – Ausflug Carl-Larsson-Haus

Am Nachmittag steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: Wir besichtigen das ehemalige Wohnhaus und Lebenszentrum des weltbekannten Künstlerehepaars Larsson.

8. TAG: Königsgrabhügel von Uppsala – Rückflug nach Österreich

REISEPARADIES KASTLER GmbH
Kepplingerstrasse 3, A-4100 Ottensheim
Telefon: 07234 - 82323-0
E-Mail: [email protected]
Internet: https://www.kastler.at