Schwedische Kunst, Opern und der Siljansee

Ö1 Musik- und Kunstreise nach Stockholm und Dalarna.

In Zusammenarbeit mit Ö1 Reisen
 

 

 

 

 

 

Termin:

16.08.2021 - 23.08.2021

Preis:

ab 2.100,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

 

Inkludierte Leistungen:
• Flug Wien—Stockholm—Wien (inkl. Taxen, Stand August 2020)
• 7 Nächtigungen in guten Hotels**** (oder gleichwertig) inkl. Frühstück
• 5 × Halbpension
• Busreise lt. Programm
• Reiseleitung
• Opernkarten für Venus and Adonis und Dido and Aeneas und Kat. 2 für Agrippina
• Reisebegleitung: Mag. Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Nicht inkludierte Leistungen:
• Eintritts- und Führungsgebühren

 

Teilnehmer/innen
• Mind. 20 bis max. 30 Personen
• Kleingruppenzuschlag (15–19 Pers.): € 185,–

 

 

Pauschalpreis pro Person:

• Im Doppelzimmer: ab 2.100,-
• Ö1 Club-Preis: ab 1.995,-
• Einzelzimmer-Zuschlag: 325,-


Achtung: Gültiger Reisepass auch
innerhalb der EU erforderlich!

 

 

 

 

Ö1 REISEN 2021

 

REISEPARADIES KASTLER  freut sich über die Zusammenarbeit mit Ö1.


Neben  der beliebten Ö1 Sendung „Ambiente – Reisen mit Ö1“ (verlinkt mit: http://oe1.orf.at/ambiente) sonntagvormittags, bietet Ö1 mit dem Ö1 Katalog  "Von der Kunst des Reisens“ umfangreiche Reiseinspirationen.
Einige Reisen bieten die Möglichkeit, mit ORF/Ö1 Redakteur/innen interessante Destinationen auf gänzlich neue Art und Weise kennen zu lernen.
Ö1 Club-Abonnenten reisen zu den ausgewiesenen Ö1 Club-Vorteilspreisen. (gilt auch für die Begleitperson)

 

 

Begleitet von Mag. Christoph Wagner-Trenkwitz

 

 

Reisebeschreibung Flugreise Schweden

 

Wer Schwedens überragende Landschaften einmal im Licht der nördlichen Sommersonne erlebt hat, wird sich für immer danach zurücksehnen. Auf dieser Reise erleben Sie dazu noch Opernaufführungen in prächtigen Schlössern, darunter Händels Agrippina auf Schloss Drottningholm, dem Sitz der königlichen Familie. Die Barockoper Venus and Adonis von John Blow wird gemeinsam mit Dido and Aeneas von Blows Schüler Henry Purcell gespielt. Schwedische Kunststile erforschen Sie in den Skulpturen von Carl Milles, den Bildern von Anders Zorn und im Haus des Künstlerehepaars Larsson.


1. Tag Flug Wien—Stockholm – Stadtrundfahrt

– Nach der Ankunft nehmen Sie Architekturbeispiele verschiedener Epochen und die wunderbaren Schäreninseln um Stockholm in den Blick.

 


2. Tag Carl Milles – Barockopern auf Schloss Ulriksdal

– Carl Milles (1875–1955) war einer der bedeutendsten Bildhauer Skandinaviens.
Im wunderschön gelegenen ehemaligen Atelier und Wohnhaus sind Teile seines OEuvres ausgestellt.
– Eines der vornehmsten Kunstmuseen Schwedens, das mit Werken von Munch bis Strindberg glänzt, ist die Thielska Galleriet im königlichen Park Djurgården.
– Am Abend hören Sie großartige Musik aus den beiden erwähnten Barockopern.

 


3. Tag Stockholms Schärengarten – Oper auf Schloss Drottningholm

– Wälder, Wasser und glatt polierte Felsen – mit diesem erholsamen Ausblick fahren Sie durch die Inselwelt bis nach Sandhamn, bekannt aus den Krimis von Viveca Sten.
– Am frühen Abend erleben Sie im Theater des Schlosses Drottningholm (unesco-Weltkulturerbe) die Oper Agrippina.


4. Tag Fahrt nach Dalarna

– Der Vormittag steht für individuelle Unternehmungen zur Verfügung.
– Am Nachmittag geht es auf in den »schwedischsten « aller Landstriche, nach Dalarna.

 

5. Tag Mora mit Anders-Zorn-Museum

– Heute erleben Sie erstmals die traumhafte Farbkomposition der Landschaft um den Siljansee, erkunden die Insel Sollerön und den geschichtsreichen Ort Mora. Hier besuchen Sie das ehemalige Wohnhaus von Anders Zorn (1860–1920) und das Museum mit hervorragenden Bildern von ihm.

 


6. Tag Schifffahrt – kleine Wanderung

– Vom Schiff aus können Sie die sanft ansteigenden Ufer des Siljansees genießen. Er bildet das Herzstück der Provinz Dalarna, die für ihr reges Brauchtumsleben bekannt ist. Von hier stammen auch die hölzernen Dalapferdchen, das wohl bekannteste Souvenir Schwedens.
– Danach geht es auf eine kleine Wanderung.


7. Tag Freie Zeit – Ausflug zum Larsson-Haus

– Am Nachmittag folgt ein weiterer Höhepunkt der Reise: das ehemalige Wohnhaus des Künstlerehepaars Carl und Karin Larsson, das den schwedischen Wohnstil bis heute prägt.


8. Tag Königsgrabhügel von Uppsala – Rückflug nach Österreich

– Heute besichtigen Sie noch die mächtigen Hügelgräber in Uppsala, bevor es zum Flughafen und nach Hause geht.

 

 

 

Information: http://oe1.orf.at/reisen