Blätterkatalog

Kultur.Sommer.Semmering

 

22. August 2020, 15.30 Uhr

Traumnovelle – A. Schnitzler

mit J. Lorenz
im Südbahnhotel Semmering

 

22. August 2020, 19.30 Uhr fak.

Wien Mitte

mit U. Strauss, E. Molden
im Südbahnhotel Semmering

 


23. August 2020, 15.30 Uhr

Auf den Spuren von Bertolt Brecht und Kurt Weill

mit M. Happel, A. Kirchschlager, F. Krumpöck
im Südbahnhotel Semmering
 

Termin:

22.08.2020 - 23.08.2020

Preis:

ab 345,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

Busreise, Reiseleitung, 1x N/Frühstück, 2 Eintrittskarten, Semmeringbahnfahrt.

 

Aufpreis bessere Eintrittskarten:
„Traumnovelle“: 11,- / 22,-
„Happel, Kirchberger, Krumpöck“: 11,- / 22,-

 

Aufpreis Eintrittskarten (fak.):
„Strauss, Molden“: 49,- / 55,- / 66,-

 

Einbettzimmerzuschlag: 22,-

 

 

Reisebeschreibung Busreise Semmering

 

 


Schon um die Jahrhundertwende übte der Semmering eine magnetische Anziehungskraft auf zahlreiche Künstler, Komponisten und Literaten aus. Arthur Schnitzler, Stefan Zweig, Oskar Kokoschka, Alma Mahler, Alfred Polgar und viele mehr schwelgten in sommerlicher Höhenluft und fanden inmitten der überwältigenden Naturkulisse neue Inspiration. Als Spielstätte dienen die prachtvollen Ikonen jener Epoche der Sommerfrische, die Schau- und Musenplätze der genialen Künstler, allen voran das geschichtsträchtige Südbahnhotel dessen luxuriöser und zugleich auch morbider Charme den Zuschauer in genau jene Zeit und Stimmung versetzt und daher die Darbietungen zu einem Erlebnis in ganz besondere Atmosphäre werden lässt.


1. Tag: Anreise – Südbahnmuseum – „Traumnovelle“ – „Wien Mitte“ fak.

Bei der Anreise in unser Hotel besuchen wir am Fuße des Weltkulturerbes Semmering das Südbahnmuseum, wo Sie bei einer Führung auf eine spannende Reise in die Eisenbahnwelt begleitet werden. Nach einem gemütlichen Mittagessen in einem ausgezeichneten Restaurant Bezug der Zimmer im Hotel bevor uns Joseph Lorenz mit der „Traumnovelle“ von A. Schnitzler im Südbahnhotel erwartet. Den Tag können Sie mit einem literarischen und musikalischen Ausflug nach Wien Mitte mit den Stars Ursula Strauss und Ernst Molden, die hier ein kongeniales Paar bilden, erleben.


2. Tag: Semmeringbahn - „Happel, Kirchschlager, Krumpöck“

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen gemütlichen Spaziergang, bevor wir in einem vorzüglichen Restaurant unser Mittagessen genießen können. Mit dem UNESCO Weltkulturerbe der Semmeringbahn fahren wir dann auf den Semmering um einen weiteren Höhepunkt im Südbahnhotel zu erleben, wo sich die Publikumslieblinge Maria Happel, Angelika Kirchschlager und Florian Krumpöck als Vertreter ihrer jeweiligen Zunft auf die Spuren von Bertolt Brecht und Kurt Weill begeben und das gemeinsame Schaffen der beiden Ausnahmekünstler interpretieren.