Kataloganforderung
Reisegutschein
Kontakt
Ähnliche Reisen
Reisefinder

Arena di Verona

Ein einzigartiges Erlebnis!

Preis pro Person ab € 495,-

04.08. - 06.08.2021
Doppelzimmer€ 495,-
Einbettzimmerzuschlag€ 66,-
Buchen

Leistungen

  • Busreise
  • Reiseleitung
  • N/Frühstück
  • Eintrittskarte Kat. "Gradinata Unificata" 

Zusatzleistungen
Aufpreis Eintrittskarte "Turandot" Kat. "Gradinata Numerata Settore 3": € 53,-
Aufpreis Eintrittskarte "Turandot" Kat. "Gradinata Numerata Settore 2": € 78,-
Aufpreis Eintrittskarte "Turandot" Kat. "Gradinata Numerata Settore 1" : € 104,-
Aufpreis Eintrittskarte "Turandot" Kat. "Poltrona": € 128,-
Aufpreis Eintrittskarte "Turandot" Kat. "Poltronissime": € 176,-
Aufpreis Eintrittskarte "Aida" (fak.) Kat. "Gradinata Unificata":€ 38,-
Aufpreis Eintrittskarte "Aida" (fak.) Kat. "Gradinata Numerata Settore 3": € 80,-
Aufpreis Eintrittskarte "Aida" (fak.) Kat. "Gradinata Numerata Settore 2": € 105,-
Aufpreis Eintrittskarte "Aida" (fak.) Kat. "Gradinata Numerata Settore 1" : € 131,-
Aufpreis Eintrittskarte "Aida" (fak.) Kat. "Poltrona" :€ 155,-
Aufpreis Eintrittskarte "Aida" (fak.) Kat. "Poltronissime":€ 203,-

 

Achtung: Gültiger Reisepass auch innerhalb der EU erforderlich! 

ACHTUNG! AB SOFORT KANN IN DEN HOTELS IN ITALIEN EINE ZUSÄTZLICHE TOURISTENSTEUER, DEREN HÖHE NOCH NICHT FESTSTEHT, EINGEHOBEN WERDEN.

Turandot
Inszenierung F. Zeffirelli
mit A. Netrebko, Y. Eyvazov

Aida (fak.)
Inszenierung F. Zeffirelli
mit J.M. Siri, R. Aronica

2021 kehrt das wohl berühmteste Paar des Belcanto in die Arena di Verona zurück und es verspricht wieder ein fulminanter Auftritt zu werden. 

1. TAG: Anreise nach Verona – „Aida“

Anreise nach Verona. Gelegenheit das Flair der altehrwürdigen Stadt an der Etsch zu genießen. Am Abend haben Sie die Möglichkeit sich von Verdis Meisterwerk „Aida“ in der legendären Inszenierung von Franco Zeffirelli bezaubern zu lassen. 

2. TAG: Stadtbesichtigung – Zeit zur freien Verfügung – „Turandot“

Stadtbesichtigung in Verona mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Piazza dei Signori und Haus der Julia. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Besuch von Puccinis letzter Oper „Turandot“ mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in den Titelpartien. 

3. TAG: Rückreise über Bozen und Innsbruck mit gemütlicher Einkehr zum Ausgangsort