Kataloganforderung
Reisegutschein
Kontakt
Ähnliche Reisen
Reisefinder

Grado

Meeresluft, Kulinarik & Kultur!

Udine
Prosciutto
Grado
Grado
Trieste
Preis pro Person ab € 389,-

14.10. - 17.10.2021
Doppelzimmer€ 389,-
Einbettzimmerzuschlag€ 60,-
Buchen

Leistungen

  • Busreise

  • N/Halbpension

  • Lagunenschifffahrt


Zusatzleistungen
Triest mit Schloss Miramare (fak.):€ 29,-

 

Achtung: Gültiger Reisepass auch innerhalb der EU erforderlich!

ACHTUNG! AB SOFORT KANN IN DEN HOTELS IN ITALIEN EINE ZUSÄTZLICHE TOURISTENSTEUER, DEREN HÖHE NOCH NICHT FESTSTEHT, EINGEHOBEN WERDEN.

4-STERNE-HOTEL IM ZENTRUM!

Nutzen Sie dieses verlängerte Wochenende, um bei mediterranem Klima noch ein wenig Meeresluft zu schnuppern, interessante Ausflüge oder nette Spaziergänge an der schönen Promenade in Grado zu unternehmen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

1. TAG: Udine – Grado – Zeit zur freien Verfügung

Bei unserer Anreise besuchen wir die hübsche Provinzstadt Udine, die aufgrund ihrer venezianischen Vergangenheit viele sehenswerte Baudenkmäler aufzuweisen hat. Wahrzeichen der Stadt ist das Castello Udine, das auf einem Hügel steht und etwa um das Jahr 1200 entstanden ist. Genießen Sie das besondere Ambiente der Stadt bei einem Spaziergang, einer gemütlichen Einkehr oder bei einem Einkaufsbummel! Nach der Ankunft auf der Halbinsel Grado, dem Kaiser Franz Joseph das Prädikat „Kurort“ verlieh, können Sie sich dem süßen Nichtstun – dem „dolce far niente“ – widmen.

2. TAG: Lagunenschifffahrt – Zeit zur freien Verfügung

Vom idyllischen alten Hafen im Herzen von Grado beginnt unsere ca. 2-stündige Schifffahrt. Vorbei an Fischerbooten und Segelyachten fahren wir hinaus in die Lagune. Erleben Sie von Deck aus eine einmalige Naturlandschaft von Kanälen, Sandbänken und kleinen Inseln. Besonders reizvoll sind die Casoni, die strohgedeckten, traditionellen Fischerhütten. Anschließend besteht Zeit die ehrwürdige Altstadt Grados mit seiner besonderen Atmosphäre zu erkunden. An vielen Ecken kann man noch den Charme der KuK-Zeit spüren. Oder Sie lassen am wunderbaren Sandstrand im Rauschen des Meeres die Seele baumeln.

3. TAG: Triest mit Schloss Miramare (fak.) oder Zeit zur freien Verfügung

Nach dem Frühstück Fahrt in die „altösterreichische Perle der Adria“, wie Triest auch genannt wird. Klassizistische Paläste, der Dom und der Canale Grande sind nur einige der vielen  Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiterfahrt zum Schloss Miramare, das durch seine magische Ausstrahlung und märchenhafte Lage an der Adria besticht.

4. TAG: San Daniele del Friuli – Heimreise

Während unserer Heimreise machen wir noch einen Abstecher in die Schinkenmetropole San Daniele del Friuli.