Kataloganforderung
Reisegutschein
Kontakt
Ähnliche Reisen
Reisefinder

Der Zauber Umbriens

Auf den Spuren des Hl. Franz von Assisi

Preis pro Person ab € 693,-

25.03. - 29.03.2024
Karwoche
Doppelzimmer€ 693,-
Einbettzimmerzuschlag€ 120,-
Buchen

Leistungen

  • Busreise

  • (örtliche) Reiseleitung

  • N/Halbpension

 

Achtung: Gültiger Reisepass auch innerhalb der EU erforderlich!

ACHTUNG! AB SOFORT KANN IN DEN HOTELS IN ITALIEN EINE ZUSÄTZLICHE TOURISTENSTEUER, DEREN HÖHE NOCH NICHT FESTSTEHT, EINGEHOBEN WERDEN.

Wer Umbrien, das „grüne Herz des Landes“ bereist, hat nur eines im Sinn: Genuß, Landschaft und Kultur. Die Mischung ist perfekt in der Heimat des heiligen Franz von Assisi: Etrusker, Mittelalter, Renaissance, blaue Seen, grüne Hügel, köstliche Trüffel und wunderbarer Wein.

1. TAG: Anreise nach Assisi
2. TAG: Assisi – Spoleto

Fahrt in die Hügelstadt Assisi, Ziel vieler Pilger, die hier die Orte besuchen können, an denen der Heilige San Francesco geboren wurde, lebte und starb. Besichtigung mit Grabeskirche des Hl. Franziskus, Kirche Santa Chiara, Todeskapelle und Kreuzgang mit Dornenstrauchkapelle, Palazzo del Priori, Dom San Rufino, Santo Stefano, Minervatempel. Besuch im wunderbaren Städtchen Spoleto mit seinen zahlreichen Barockbauten und der schönen Aussicht, Spaziergang über die prächtige Ponte delle Torri. Rückfahrt nach Assisi.

3. TAG: Perugia – Todi – Orvieto

Besichtigung von Perugia, dem Hauptort Umbriens, bekannt für seine Stadtmauer rund um das historische Zentrum: Hauptplatz mit Dom, Fontana Maggiore und Palazzo die Priori, Collegio del Cambio, Palazzi und Kirchen, San Severo, etruskischer Brunnen und Stadttor. Am Nachmittag Fahrt nach Orvieto mit seinen aus und auf Tuffstein gebauten Häusern. Auffahrt mit dem Schrägaufzug zur Altstadt, Besichtigung des Domes mit den Fresken von Lucca Signorelli und Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt über Todi mit einem kurzen Aufenthalt in der auf einem Hügel liegenden Kunststadt und zurück nach Assisi.

4. TAG: Gubbio – Raum Ravenna

Fahrt nach Gubbio an den Hängen des Monte Ingino im Apennin. Rundgang und Besichtigung der mittelalterlichen Stadt mit Dom, Palazzo Ducale, San Franceso, etc. Zur Übernachtung geht es in unser schönes Hotel in Ravenna.

5. TAG: Raum Ravenna – Heimreise

Fahrt vorbei an Venedig und Villach zurück nach Linz.


REISEPARADIES KASTLER GmbH
Kepplingerstrasse 3, A-4100 Ottensheim
Telefon: 07234 - 82323-0
E-Mail: reiseparadies@kastler.at
Internet: https://www.kastler.at