Perlen der Ost- und Nordsee

 

Reiseparadies Kastler Bus vor Ort!

 

In Zusammenarbeit mit Prima Reisen

Termine:

26.05.2019 - 01.06.2019
02.06.2019 - 08.06.2019
09.06.2019 - 15.06.2019

Preis:

1.198,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

 

Flug Wien – Berlin, Hamburg – Wien, Reiseleitung, N/Halbpension in 3- und 4 Sterne-Hotels, Busreise lt. Programm, Fähre Stralsund – Hiddensee – Stralsund, Rømø – Sylt, Zugfahrt Westerland – Niebull, Hafenrundfahrt Hamburg, Flughafentaxen (Stand Aug. 18).

 

Einbettzimmerzuschlag: 250,-

 


Achtung: Gültiger Reisepass auch
innerhalb der EU erforderlich!

 
Umgekehrter Reiseverlauf:
26.05, 09.06.2019


Vorbehaltlich Änderungen im Routenverlauf bedingt durch
Hotelwechsel oder Wetter- und Straßenverhältnisse!

 

 

 

Reisebeschreibung Ost- und Nordsee


Norddeutschland hat einiges zu bieten, wie Sie auf dieser Reise sehr bald feststellen werden. Sie sehen die geschichtsträchtigen Hansestädte Stralsund, Lübeck und Hamburg und genießen die Küstenlandschaft mit den einzigartigen Dünen, Steilküsten und Sandstränden sowohl an der Ostsee als auch an der Nordsee. Ihre Reise führ Sie außerdem auf die vorgelagerten Inseln, Hiddensee, Rügen und Sylt.

1. TAG: Flug Wien – Berlin – Stralsund

In Stralsund stellen der Hafen mit der Speicherstadt sowie die historische Altstadt von Stralsund, die mit ca. 800 denkmalgeschützten Gebäuden seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, eine besondere Attraktion dar.
 

2. TAG: Insel Rügen

Die blaue Ostsee, zerklüftete Steilküsten, lange Sandstrände, alte Alleen und malerische Fischerdörfer warten darauf entdeckt zu werden. Zu Fuß oder mit dem Bummelzug (fak.) erreichen Sie das Kap Arkona, den nördlichsten Punkt der Insel. Von hier aus spazieren Sie entlang der Steilküste zum Fischerdörfchen Vitt. Sie besuchen den berühmten Kreidefelsen Königstuhl (fak.) und über das ehemalige KdF Seebad Prora geht es in den Nobelort Binz.

3. TAG: Insel Hiddensee

Mit der Fähre setzen Sie über auf die Insel Hiddensee. Kilometerlange, weißsandige Strände von Nord bis Süd auf der einen Seite, der offenen Ostseeseite; schilfbewachsen die Boddenseite mit Blick hinüber bis zur Insel Rügen. Sie spazieren ca. 45 Minuten (Fahrt mit der Pferdekutsche fak.) nach Kloster. Der Leuchtturm am Dornbusch, das Inselmuseum und das Haus des Dichters Gerhard Hauptmann laden zum Besuch ein (fak.).

 

4. TAG: Hansestadt Lübeck

Heute lassen Sie die Ostsee hinter sich und brechen zu Ihrem heutigen Etappenziel, Husum auf. Auf Ihrem Weg machen Sie Halt in der Hansestadt Lübeck, eine der Perlen Deutschlands. Im historischen Zentrum von Lübeck, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, unternehmen Sie einen geführten Stadtspaziergang.

 

5. TAG: Husum – Schleswig

In Husum, der „Grauen Stadt am Meer“, wie sie von ihrem wohl berühmtesten Sohn, Theodor Storm, in einem seiner Werke bezeichnet wurde, können Sie in die maritime Stimmung eintauchen und die Atmosphäre des Hafens und der Altstadt genießen. Danach geht es weiter in die wunderbare Altstadt von Schleswig, die vor allem vom St. Petri Dom geprägt wird. Das wohl bedeutendste Kunstwerk der Kirche ist der Brüggemann Altar, der 1666 aus Bordesholm überführt wurde. Im Osten der Altstadt befindet sich auf einer Halbinsel das historische Fischerviertel Holm.

6. TAG: Insel Sylt

Heute setzen Sie mit der Fähre über auf die Insel Sylt. Mit 99 km² ist Sylt die größte der Nordfriesischen Inseln. Eine der Hauptattraktionen der Insel ist der herrliche Sandstrand, der sich über die Westküste erstreckt. Ihren Besuch auf Sylt rundet eine Inselrundfahrt ab. Über den großartigen Hindenburgdamm treten Sie mit der Eisenbahn die Heimreise zurück aufs Festland und zu Ihrem Hotel an.

 

7. TAG: Stadtbesichtigung Hamburg – Abends Rückflug nach Wien

 

 
UMGEKEHRTER REISEVERLAUF:
26. Mai - 01. Juni, 09. - 15. Juni 2019

1. TAG: Anreise Wien – Hamburg - Husum

2. TAG: Insel Sylt

3. TAG: Husum – Schleswig

4. TAG: Hansestadt Lübeck

5. TAG: Insel Hiddensee

6. TAG: Insel Rügen

7. TAG: Berlin – Rückflug nach Wien