Blätterkatalog

Laibach

Das grüne Herz Sloweniens

 

 

Termin:

06.04.2019 - 07.04.2019

Preis:

129,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:


Busreise, Reiseleitung, N/Frühstück.

Einbettzimmerzuschlag: 20,-



Achtung: Gültiger Reisepass auch
innerhalb der EU erforderlich!

 

 

 
 

Reisebeschreibung Busreise Laibach

 

Folgen Sie den Spuren der fünf Jahrtausende alten Geschichte der Stadt. Erhalten geblieben ist nicht nur das Erbe der römischen Stadt Emona, der mittelalterliche Altstadtkern, italienische Barockfassaden, sondern auch die Legende der Entstehungsgeschichte und Gründung durch Jason. Die junge Bevölkerung stellt einen charmanten und originellen Gegensatz zum geschichtlichen Erbe dar.

 

1. TAG: Anreise Laibach – Stadtrundgang – Zeit zur freien Verfügung

Österreichisches, aber auch mediterranes Flair verströmt die Stadt, wie Sie bei einem Rundgang feststellen können. Ausgehend vom Kongressplatz mit vielen bedeutenden Gebäuden der unterschiedlichsten Stile, erreicht man den Hauptplatz mit dem Denkmal des berühmtesten slowenischen Nationaldichters Prešeren. Mediterran wird es dann in der Altstadt und an den Brücken am Fluss Ljubljanica, besonders sehenswert ist die Drachenbrücke. Sie besticht mit dem Wahrzeichen Laibachs. Der Markt rund um den Dom und der unter Kolonnaden versteckte Fischmarkt präsentieren Kulinarisches. Bei einer Bootsfahrt lässt sich die Stadt auch vom Wasser aus erkunden.

 

2. TAG: Zeit zur freien Verfügung – Rückreise

Ein Blick vom Aussichtsturm auf der Burg garantiert einen wunderschönen Rundblick auf die Stadt und ihre Umgebung. Zu Fuß oder mit der Panoramabahn erreichbar, gibt die Burg in ihren Ausstellungsräumen Aufschluss über ihre Entstehungsgeschichte durch die Römer. Anschließend Beginn der Rückfahrt.