Blätterkatalog

Richard Wagner Operngala

 

im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth

(Konzertante Aufführung)

Termin:

13.09.2019 - 15.09.2019

Preis:

ab 459,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

Busreise, Reiseleitung, N/Frühstück, Eintrittskarte


Aufpreis bessere Eintrittskarte: 

25,- / 40,- / 55,-


Einbettzimmerzuschlag: 60,-


Achtung: Gültiger Reisepass auch
innerhalb der EU erforderlich!

 

 

 

Reisebeschreibung Busreise Richard Wagner Operngala

Das seit 270 Jahren bestehende und im April 2018 nach fast sechsjähriger Restaurierungszeit wiedereröffnete Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth ist Schauplatz einer exklusiven Operngala, die perfekt zu diesem beeindruckenden historischen Ambiente passt. Das unveränderte, opulent gestaltete und liebevoll restaurierte Haus zählt seit 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist das vielleicht am besten erhaltene Barocktheater Europas. Einen stilvolleren Rahmen für die Darbietung der schönsten Melodien aus den berühmten Opern Richard Wagners kann man sich kaum wünschen. Internationale Gesangssolisten und Mitglieder des weltbekannten Bayreuther Festspielchors präsentieren Arien und Chöre u. a. aus „Tannhäuser“, „Lohengrin“ und „Der Fliegende Holländer“. Alle Wagner-Fans sollten sich die Veranstaltung im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth nicht entgehen lassen.

 
1. TAG: Bamberg – Raum Bayreuth

Bamberg, die tausendjährige Kaiser- und Bischofsstadt, das „Fränkische Rom“ und Weltkulturerbe der Menschheit, fasziniert den Betrachter durch sein einzigartiges historisches Stadtbild. Der Dom, das Alte Rathaus, „Klein Venedig“ oder die Neue Residenz, dies sind nur einige unserer Besichtigungspunkte. Weiterfahrt in unser Hotel im Raum Bayreuth.

 

2. TAG: Festungsanlage in Kronach – Bayreuth – „Operngala“

Über der Altstadt von Kronach thront die Festung Rosenberg, eine der schönsten und größten Festungsanlagen Deutschlands. Mehr als 800 Jahre alt hat sie viele spannende Geschichten zu erzählen. Das Nebeneinander von mittelalterlicher, renaissancezeitlicher und barocker Wehrbauarchitektur gibt der Anlage heute ihre bedeutende Stellung. In Bayreuth unternehmen Sie dann noch zur Einstimmung auf einen außergewöhnlichen Abend eine Stadtbesichtigung. Die Operngala, das Highlight Ihrer Reise, mit vielen bekannten Arien rund um Richard Wagner wird Sie sicher in ihren Bann ziehen.

 

3. TAG: Regensburg – Heimreise

Das mehr als 1.800 Jahre alte Regensburg ist die besterhaltene Großstadt des Mittelalters in Deutschland. Aus dieser Zeit existieren hier mehr als 1000 Einzeldenkmäler, die sich im Ensemble des Stadtteils Stadtamhof und Steinerner Brücke finden. Einen Teil davon entdecken Sie bei einem Rundgang. Anschließend Beginn der Heimreise.