Blätterkatalog

Wintererlebnis Bergen/Fjordnorwegen

 

inkl. Flug ab/bis München

 

SUPERKNÜLLER!

 
 

 

Termine:

06.12.2019 - 09.12.2019
07.02.2020 - 10.02.2020

Preis:

ab 698,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

Flug München – Bergen – München, Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen,  N/Halbpension im zentralen 3-Sterne-Hotel, Stadtführung Bergen, Bahnfahrt mit der Fløibanen, Besuch des Norwegischen Fischereimuseums, Besuch der Håkonshalle, Bootsfahrt in die Fjordwelt um Bergen, Flughafentaxen (Stand Mai 2019).


Einbettzimmerzuschlag:  110,-

 

 

Preis ab 20 Personen

 

Achtung: Gültiger Reisepass auch innerhalb der EU erforderlich!

Reisebeschreibung Bergen

 

 

Dieses Wintermärchen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen, denn diese Reise stellt ein einzigartiges Wintererlebnis dar und stimmt somit schon auf das bevorstehende Fest ein! Einmal im Leben diese Atmosphäre zu erleben, zählt zu den grandiosesten Ereignissen, denn man ist dem Weihnachtsmann/Christkind einfach viel näher und kann dem Stress entfliehen!

 


1. Tag: Flug München – Bergen

Nach der Ankunft erfolgt der Bustransfer in das Hotel, wo wir nach dem Check-In gemeinsam zu Abend essen. Nach einem kurzen Spaziergang fahren wir mit der berühmten Fløibahn auf den schönsten der sieben Stadtberge, „Fløyen“. Von dort aus hat man einen gigantischen Rundumblick auf die Stadt Bergen und die Fjordlandschaft.

 

2. Tag: Eingehende Stadtbesichtigung von Bergen

Nach der Begrüßung durch die Reiseleitung machen wir einen Stadtrundgang durch Bergen. Die zweitgrößte Stadt Norwegens wartet darauf, entdeckt zu werden. Wir erleben die vielen Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Weltkulturerbe „Bryggen“, den Fischmarkt, die Festung „Bergenhus“ oder das Altstadtviertel „Fjellsiden“. Die Stadtführung endet dann an der Festung Bergenhus, wo wir im Anschluss den prunkvollen Festsaal der Festung, die „Håkonshalle“, besichtigen. Die Halle ist reich verziert und mit Fresken, Wandteppichen und Möbeln ausgestattet. Danach spazieren wir zum Norwegischen Fischereimuseum im Ortsteil Sandviken. In authentischen Speichern, die ebenso alt sind wie das Viertel Bryggen, erfährt man viel Interessantes über das Meer, die maritimen Ressourcen sowie über den Alltag der norwegischen Fischerei im Wandel der Zeit. Das Abendessen erfolgt dann im Hotel und der Abend steht zur freien Verfügung.

 

3. Tag: Minkreuzfahrt in die Schärenwelt – Zeit zur freien Verfügung

Heute wartet ein weiteres Highlight auf uns: am Vormittag begeben wir uns auf eine Minikreuzfahrt von Bergen aus in die Schärenwelt der Küste. Auf der ca. 3-stündigen Tour bis nach Mostraumen genießen wir einfach nur die fantastischen Fjordlandschaften, die an uns vorbeiziehen – ein wirklich eindrucksvolles und unvergessliches Erlebnis. Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung. Abends sind wir ein letztes Mal zu Gast im Hotelrestaurant.

 

4. Tag.: Rückflug nach München

Eine Reise voller neuer Eindrücke, Erlebnisse und angenehmen Erinnerungen neigt sich dem Ende entgegen.