Kataloganforderung
Reisegutschein
Kontakt
Ähnliche Reisen
Reisefinder

Kroatien - Weltkulturerbe-Juwel

mit Dubrovnik und Insel Korcula!

Preis pro Person ab € 748,-

15.10. - 21.10.2022
Doppelzimmer€ 748,-
Einbettzimmerzuschlag€ 120,-
Buchen

Leistungen

  • Busreise

  • Reiseleitung

  • N/Halbpension

  • Fährüberfahrten nach/von Korcula

 

Achtung: Gültiger Reisepass auch  innerhalb der EU erforderlich!

Diese Reise zu den Höhepunkten Kroatiens wird jeden begeistern! Wunderbare Landschaften, Kultur und Geschichte auf Schritt und Tritt, ein Farbenspiel des Meeres und eine äußerst gastfreundliche Bevölkerung machen diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis! Genießen Sie bei warmen Tagestemperaturen die Annehmlichkeiten der schönsten Küstenabschnitte Kroatiens und lassen Sie sich von den kulinarischen Schmankerln der Region überraschen.

1. TAG: Porec – Istrien – Raum Opatija (altösterreichische „Riviera von Abbazia“)
2. TAG: Opatija – Adriaküstenstraße – venezianisches Zadar
3. TAG: Šibenik – Trogir – Split (jeweils UNESCO-Welterbestätten)

Die Kathedrale von Šibenik ist ein wunderschönes Beispiel für Renaissancebaukunst und thront elegant über dem Hafen. Die Stadt Trogir liegt auf einer kleinen Insel und wird wegen ihrer malerischen Altstadtgässchen auch „kleines Venedig“ genannt. Der letzte Höhepunkt des Tages ist Split. Hier wurde eine komplette mittelalterliche Altstadt zwischen die Mauern und Säulen eines prachtvollen antiken Palastes eingebaut, den der römische Kaiser Diokletian hier im 4. Jh. n.Chr. errichten ließ. Nach der Stadtbesichtigung Hotelbezug an der Makarska Riviera für drei Nächte.

4. TAG: Tagesausflug mit Besichtigung der Traumstadt Dubrovnik („Perle der Adria“)
5. TAG: Tagesausflug auf die Insel Korcula inkl. Fährüberfahrten

Begleiten Sie uns auf einen Ausflug nach Korcula auf eine der bezauberndsten Inseln Kroatiens, die aufgrund der üppigen Vegetation und dem türkisfarbenen Meer auch als „Die grüne Insel“ bezeichnet wird. Ihr gleichnamiger, malerisch auf einer Halbinsel gelegener Hauptort bezaubert mit einer der schönsten romanisch/gotischen Altstädte im Mittelmeerraum und wird aufgrund seiner mächtigen Stadtmauer mit ihren wehrhaften Türmen gerne auch als „Klein-Dubrovnik“ bezeichnet. Überlieferungen zufolge soll hier auch der berühmte Handelsreisende Marco Polo geboren sein. Schon die An- und Abreise über die herrliche Halbinsel Peljesac ist ein Erlebnis, das immer wieder fantastische Ausblicke auf das Meer, die Küste und die Inselwelt bietet.

6. TAG: Naturerbe Plitvicer Seen – Weiterreise nach Zagreb

Heute heißt es Abschied nehmen von der Küste Dalmatiens. Im Landesinneren erwarten uns hinter dem Küstengebirge dichte Wälder und prärieartige Hochebenen, die einst als Kulisse der „Winnetou“-Filme dienten. Der Naturpark Plitvice besteht aus 16 stufenförmig übereinander liegenden Seen, die durch Kaskaden und Wasserfälle miteinander verbunden sind.

7. TAG: Stadtbesichtigung Zagreb – Heimreise

Bei einem Stadtrundgang erleben wir die drei Seiten der kroatischen Hauptstadt: Während sich die „Neustadt“ mit dem eleganten Charme der k.u.k.-Zeit Wiens schmückt und das „Bischofsviertel“ Kaptol vom erhabenen Dom beherrscht wird, umschließen im „Königsviertel“ alte Burgmauern das kroatische Parlament und romantische kleine Gässchen. Anschließend Heimreise.


REISEPARADIES KASTLER GmbH
Kepplingerstrasse 3, A-4100 Ottensheim
Telefon: 07234 - 82323-0
E-Mail: reiseparadies@kastler.at
Internet: https://www.kastler.at