Blätterkatalog

Florenz

Stadt der schönen Künste!

Termin:

07.10.2018 - 10.10.2018

Preis:

ab 439,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

 

Busreise, N/Frühstück.


Uffizien (fak): auf Anfrage
Bitte um Bekanntgabe bei Buchung!


Einbettzimmerzuschlag: 138,-

 


Achtung: Gültiger Reisepass auch
innerhalb der EU erforderlich!

 

ACHTUNG! AB SOFORT KANN IN DEN HOTELS IN ITALIEN EINE ZUSÄTZLICHE TOURISTENSTEUER, DEREN HÖHE NOCH NICHT FESTSTEHT, EINGEHOBEN WERDEN.

 

 

 

 

 

 

Reisebeschreibung Busreise Florenz

 

HOTEL IM ZENTRUM!

 

 

Die Perle der Toskana ist immer wieder einen Besuch wert, denn diese Stadt vereint nicht nur außergewöhnliche Kunstwerke und einzigartige Ausblicke, sondern auch italienisches Flair par excellence. Lernen Sie die Stadt auf neuen Spuren kennen und genießen Sie Ihren Cappuccino dank der wärmenden Herbstsonne in dieser Region im Freien. Verbringen Sie Tage bei angenehmen Temperaturen in der toskanischen Hauptstadt in Ihrem schönen Hotel direkt im Zentrum.

 

1. TAG: Anreise nach Florenz – Zeit zur freien Verfügung

2. TAG: Stadtbesichtigung (Teil 1) – Zeit zur freien Verfügung

Heute besuchen Sie mit San Lorenzo zuerst eine der größten Kirchen der Stadt, in der auch die Medici-Kapellen zu sehen sind. Im Palazzo Medici-Riccardi, dem ersten Profanbau der Frührenaissance, ehrte Benozzo Gozzoli mit seinem Fresko in der Privatkapelle der Familie Medici seine Auftraggeber. Weitere Besichtigungshöhepunkte sind der weltberühmte Dom mit dem Glockenturm von „Giotto“, sowie die Basilika San Miniato (herrliches Panorama).

 

3. TAG: Stadtbesichtigung (Teil 2) – Nachmittag zur freien Verfügung

Über die Piazza della Repubblica führt der Rundgang durch die Altstadt zur Piazza della Signoria und dem Palazzo Vecchio, der im 14. Jh. das Zentrum der weltlichen Macht darstellte. Neben der Ponte Vecchio, eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt, erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt – die Franziskanerkirche Santa Croce. Falls Sie im Anschluss die Uffizien (fak.) besuchen möchten, ersuchen wir Sie, dies bereits bei der Buchung zu fixieren. Nutzen Sie die weitere Zeit um vielleicht durch die wunderschönen Boboli-Gärten, die auch im Herbst ein besonderes Flair ausstrahlen, zu schlendern und in einer typischen Trattoria das eine oder andere Schmankerl aus der Florentiner Küche zu probieren oder besuchen Sie die Akademie der Schönen Künste, wo der weltbekannte David von Michelangelo zu sehen ist.

 

4. TAG: Rückreise