Blätterkatalog

Silvester in Bratislava

 


Die Fledermaus (fak.) von J. Strauss

im Neubau des Nationaltheaters

 

 

Termin:

31.12.2017 - 01.01.2018

Preis:

ab 165,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:


Busreise, Reiseleitung, N/Frühstück.

 

Aufpreis Eintrittskarte:
„Die Fledermaus“ (fak.):
30,- / 40,- / 50,- / 60,-


Einbettzimmerzuschlag: 30,-

 


Achtung: Gültiger Reisepass auch innerhalb der EU erforderlich!




Reisebeschreibung Busreise Bratislava


Die Silvesterfeiern in den Straßen von Bratislava haben immer eine einmalige Atmosphäre und spielen sich auf mehreren Bühnen als fantastische Show ab. Zu den traditionellen Höhepunkten zählt auch das Mitternachtsfeuerwerk am Donauufer. Feiern Sie Silvester mit Musik und stimmen Sie sich auf einen fröhlichen Jahreswechsel ein.


1. TAG: Anreise – „Die Fledermaus“ (fak.) oder Zeit zur freien Verfügung

Nach der Ankunft in Bratislava, Zeit um sich für den Silvesterabend frisch zu machen. Vor der mitreißenden Operette „Die Fledermaus“ (fak.) haben Sie die Möglichkeit, im Restaurant das Abendessen à la carte einzunehmen. Nach dem Ende der Aufführung können Sie in der lebhaften Altstadt den Abend ausklingen lassen und sich auf den bevorstehenden Jahreswechsel einstimmen. Kurz vor Mitternacht strömen alle in Richtung Donauufer und zur „Hrad“. Die Burg dient den Schaulustigen als Logenplatz bei der „Mitternachtsaufführung“, denn von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf das eindrucksvolle Feuerwerk.


2. TAG: Verspätetes Frühstück – Stadtbesichtigung – Heimreise

Heute können Sie ausschlafen und ein spätes Frühstück genießen, bevor Sie zur Stadtbesichtigung abgeholt werden. Schmucke Häuser der österreichisch-ungarischen Adelsfamilien sind nur ein Teil der vielfältigen Architektur, die von der langen Geschichte Bratislavas zeugt. Anschließend beginnt die Heimreise.