Blätterkatalog

Fasching in Villach -
Villach im Fasching -
Das ist schön!

 

 

Termin:

20.01.2018 - 21.01.2018

Preis:

ab 199,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:


Busreise, N/Halbpension, Eintrittskarte.


Aufpreis Tischplatz im Saal: 19,-


Einbettzimmerzuschlag: 25,-




Achtung: Gültiger Reisepass
auch innerhalb der EU erforderlich!

 

 

Reisebeschreibung Busreise Villach

 

Der Villacher Fasching gehört zur Tradition des österreichischen Narrentreibens und hat 2017 wieder alle Lachrekorde geschlagen! Die Geschichte des Villacher Faschings beginnt bereits im Jahr 1867. Im Jahre 1955 entstand der berühmte Fasching wie wir ihn heute kennen und lieben gelernt haben. Auf dem Villacher Fasching wird auch im kommenden Jahr wieder in kabarettistischer Form die Lokal- und Bundespolitik „durch den Kakao“ gezogen.


1. TAG: Friesach – Hirt – Villach – Faschingssitzung

Sie besuchen zuerst Friesach, welches auch als „Rothenburg Österreichs“ bezeichnet wird und von einem Stadtgraben sowie einer Ringmauer geschützt wird. Der schöne Brunnen am Stadtplatz und die doppeltürmige Stadtpfarrkirche stellen die Wahrzeichen des malerischen Friesach dar. Anschließend besuchen Sie die berühmte Brauerei „Hirt“ und erfahren alles über den begehrten Gerstensaft aus Kärnten. Nach einer Mittagsrast Weiterreise nach Villach und Bezug der Zimmer. Zeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie noch einen Bummel durch Villach. Anschließend Zeit zum Frischmachen. Am Abend steht dann die Faschingssitzung im Congress-Center, das direkt mit unserem Hotel verbunden ist, auf dem Programm.


2. TAG: Stadtbesichtigung – Heimreise

Nach einem verspäteten Frühstück Spaziergang durch die alten Gassen und idyllischen Arkadenhöfe Villachs, bei dem Sie die Schönheit der Stadt kennen lernen und viel Wissenswertes erfahren werden. Am Nachmittag Beginn der Heimreise.