Blätterkatalog

Rom

Schönes Hotel im Zentrum!

 

 

Orfeo ed Euridice (fak.) von Ch. W. Gluck

im Teatro dell’Opera di Roma

 

Termin:

17.03.2019 - 21.03.2019

Preis:

ab 498,- EUR

Bitte erst einen Termin wählen.

Leistungen:

 

Busreise, Reiseleitung, N/Frühstück.

 

Vatikanische Museen und Sixtinische
Kapelle inkl. Führung (fak.): ca. 35,-
(Bitte gleich bei Buchung bekanntgeben)

 

Orfeo ed Euridice (fak.):
110,- / 120,- / 130,- / 145,- / 150,-

 

Einbettzimmerzuschlag: 160,-

 

Derzeit beträgt die Touristensteuer, die vor Ort an das Hotel zu zahlen ist: 6,- / Nacht / Person

 



Achtung: Gültiger Reisepass auch
innerhalb der EU erforderlich!

 

Bitte bedenken Sie, dass aufgrund des Verkehrsleitsystems die Besichtigungen in Rom mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen!


 

Reisebeschreibung Busreise Rom

 

Rom – die vielleicht berühmteste und geschichtsträchtigste Stadt der Welt – erwartet Sie! Erleben Sie die vielen Gesichter und Facetten der Ewigen Stadt: Die beeindruckenden Monumente des antiken römischen Weltreichs, Pracht und Glanz des päpstlichen Roms, aber auch hübsche kleine Gässchen in Trastevere, die vielen kulinarischen Spezialitäten und natürlich romantische Orte wie Trevibrunnen und Spanische Treppe, die Rom zu einer Stadt der Liebe und der Lebensfreude machen. Unsere Reise bietet Ihnen sogar die Möglichkeit, Papst Franziskus persönlich im Rahmen einer Papstaudienz kennen zu lernen!

 

1. TAG: Busanreise nach Rom

2. TAG: Antikes Rom

3. TAG: 3. TAG: Barockes Rom – „Orfeo ed Euridice” (fak.)

Heute lernen Sie unter anderem die schönsten Plätze Roms kennen, zuerst die von wichtigsten Barockkünstler Roms gestaltete Piazza Navona. Weiter geht es zur antiken Pantheon und Fontana di Trevi. Wir besichtigen die prunkvollste Treppenanlage der Welt, die Spanischen Treppe, und besuchen sowohl die Piazza del Popolo, wo Sie in der berühmten Wallfahrerkirche die Bilder Caravaggios bewundern können, wie auch den Petersplatz im Vatikan. Abends haben Sie dann Gelegenheit, im geschichtsträchtigen Teatro dell`Opera di Roma Christoph Willibald Glucks „Orfeo ed Euridice“ zu genießen (fak.).

 

4. TAG: Päpstliches Rom

Aus der ganzen Welt reisen Menschen nach Rom, um einmal in ihrem Leben am Petersplatz zu sitzen und dem Papst Franziskus selbst nah wie möglich zu begegnen! Nach der öffentlichen Papstaudienz haben Sie am Nachmittag die Gelegenheit, die großartigen Vatikanischen Museen mit ihren Schätzen und Geheimnissen, sowie die Sixtinische Kapelle mit dem einzigartigen Deckengemälde von Michelangelo zu erkunden. Zum Höhepunkt der Reise gelangen sie am Schluss auch in den Petersdom (fak.). 

 

5. TAG: Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise.